Songs zum Jahresbeginn

Was braucht die Welt?

Vieles und auf jeden Fall Musik. Gerade jetzt am besten solche, die uns mit Elan in das neue Jahr trägt. In ein neues Kapitel, dass darauf wartet mit ersten Zeilen gefüllt zu werden. Zu pathetisch? Wir können das gerne ausdiskutieren. Aber erst nach diesen drei Songs!

Abschalten

Beim Blick in die Nachrichten kann man schon mal an der Menschheit zweifeln. Vielleicht hilft da manchmal wirklich nur noch:

„Turn off the news and build a garden“.

Oder man lässt sich von allen anderen Zeilen dieses Songs anstecken und glaubt dann doch wieder ein bisschen mehr an das Gute.

Träumen

Ideen und Pläne müssen aber gar nicht immer wahr sein um sich schön anzufühlen. Noah and the Whale träumen einfach mal 5 Jahre in die Zukunft und haben dabei eine „pretty good time“.

Machen

Oscar und Charlie träumen hingegen nicht lange – sondern machen. Sie lassen den Hof mit den unfreundlichen Pferden hinter sich, tauchen im Mondlicht und erleben nicht nur Abenteuer. Gemeinsam finden der Esel und sein Freund der Hofhund nämlich etwas noch viel wertvolleres.

Dieser großartige Song erinnert nicht nur Kinder: Wer unglücklich ist, sollte Mut für einen Neuanfang haben.

In diesem Sinne: Träumt, macht und kommt einfach gut und glücklich durch das neue Jahr!

Markus

Schreibe mir hier gerne einen Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.