Musik hilft #07 – Arms Into Wings

Zu „Golden Circle“ von Honig will ich gar nicht viel schreiben, denn das ist der Refrain:

„The songs that we sing
They turn our arms into wings
We’ll meet again
In this golden circle we’re in“

Die Songs, die wir singen, verwandeln unsere Arme in Flügel. Und wir werden uns wieder treffen in diesem goldenen Kreis, in dem wir uns befinden.

Es ist gar nicht so wichtig, ob dieser goldene Kreis eine Metapher für eine besondere Gemeinschaft ist oder einen Zustand oder ein Gefühl. Aber das was diese Zeilen aussagen oder auch fühlen lasen ist: Musik kann tragen.

„I haven’t gotten anywhere
But I’ve been busy trying
Taking steps like little mice
With the heart of a lion“

Unabhängig von der Situation. Ob weit gekommen oder nicht.

„Set a house and burn it down
We will spend the coming night
Under the stars
In castles we dreamed of“

Unabhängig von Besitz und Materiellem. Im Prinzip reichen ja die Traumschlösser.

Aber zurück zum Refrain.

„The songs that we sing
They turn our arms into wings
We’ll meet again
In this golden circle we’re in“

Denn dieser Moment und das Gefühl lässt beim Hören nicht los. Diese Songs, die beflügeln und der goldene Kreis. Besser kann es doch nicht werden. Und das nur wegen Musik – und den Menschen hinter dem „Wir“.


Manchmal reicht ein Lied, um zu beflügeln – oder zumindest die Federn wachsen zu lassen. Wenn ein einzelnes nicht reicht, dann findest du hier alle anderen großartigen Songs von „Musik hilft“.

Ich würde mich sehr freuen, wenn du das Musikprojekt „Musik hilft“ unterstützt, indem du anderen Menschen davon erzählst. Danke!

1 Kommentar

Schreibe eine Antwort zu Gisela Benseler Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..