Von Frühling an Sommer

Sonne Wärme
Nachmittag
der Frühling leuchtet
hier im Park
barfuß Halme
laue Luft
der Wind
schiebt vor sich her den Duft
Augen blinzeln auf und zu
da fehlt nichts

Träume fern
von Schall und Rauch
ein Fahrrad mit
kaputtem Schlauch
entspannt
erkannt
der Abend kommt
die warmen Farben
folgen prompt
Augen blinzeln
auf und zu
da fehlt nichts

die Nacht bricht ein
die Sterne aus
noch lange geh ich
nicht nach Haus
die Decke wärmt
der letzte Wein
umhüllt mich sanft
der Mond tritt ein
Augen blinzeln auf und zu
da fehlt nichts

da fehlst nur du

Kommentar verfassen? Ich freu mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s