Tim Neuhaus und die Welt

Ein großartiges Konzert, Erfurt bei Nacht, ein Bett im Auto und noch vor dem Sonnenaufgang schon wieder auf den Beinen… die letzten Tage waren mehr als Urlaub.

Alles begann mit einem Roadtrip nach Erfurt zu Tim Neuhaus und Florian Holoubek im Museumskeller. Nach einem guten Jahr nach ihrem letzten Konzert in Frankfurt war das wirklich schön die beiden wiederzusehen! Nicht nur wegen der Musik, die – ganzgleich ob „alte“ oder „neue“ Songs – immer eine Reise wert ist, sondern auch wegen der Begegnung vor und nach dem Konzert. Und über das Erfüllen unseres Musikwunsches („Poor Purist„) haben wir uns natürlich auch sehr gefreut… mindestens so sehr wie Flo selbst. Aber natürlich war auch die „Überraschung“ am Ende gelungen… Clueso und Normann Sinn kamen direkt aus dem Zug auf die Bühne; Für eine Jam-Session, die den Museumskeller zum beben brachte. In den Weiten des Internets gibt es sogar ein Video dazu.

Nach dem großartigen Konzert auf der Bühne des Museumskellers gehörte die Bühne der Nacht der Stadt. Schließlich kann man Erfurt nicht einfach verlassen ohne auf der Domtreppe oder an der Krämerbrücke gewesen zu sein. Der Morgen kam. Zwei Stunden Halbschlaf auf den Rücksitzen, dann hinein in den Sonnenaufgang…

…nach Weimar. Der Boden war noch gefroren, die Schatten der Bäume lang und die Straßen leer. Egal wie sehr man fror, es war unglaublich schön! Vielleicht sollte man sich jede Stadt vom frühsten Morgen bis in den Abend ansehen. Und dank Tim Neuhaus gab es zum Mittagessen auch noch den „weltbessten Schmandkuchen“.

Erfurt, Weimar, Jena. Die Musik und die Menschen dazu. Tag und Nacht. Die Welt.

4 Comments

  1. Bei den Bildchen kommt man ja schon ins schwärmen…ABER CLUESO WAR DA?! arghhhhh das ist einfach zu gut :)
    Liebste Grüße aus dem sonnigen und windigen Frankfurt. Da fällt mir ja ein, dass ich dich die Woche mal anrufen muss!

    1. Ja, Clueso war da :) …und im Video sind doch zwei Köpfe vor der Kamera und damit direkt vor der Bühne zu sehen… das sind wir :)

Kommentar verfassen? Ich freu mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s