Grüne Stadt, grüne Soße

Worte folgen nach… keine Zeit… also erstmal nur Fotos… Es geht sofort wieder los!

Edit: Eines der schönsten Dinge auf der Welt ist Pläne zu schmieden und sie dann innerhalb von Minuten in Luft aufzulösen. So war es auch am Samstag meines Spontanbesuches bei Sew.eryna in Frankfurt. Eigentlich wollten wir nach Höchst und in die Schwanheimer Dünen… doch dann dauerte es zwei Minuten zu lang den vergessenen Drachen zu holen… die U-Bahn war weg… und für den Drachen brauchten wir eh mehr Wind. Neues Ziel: Lohrberg. Wie sich herausstellte war das genau die richtige Entscheidung… die Fotos und Sew.erynas Blogbeitrag dürften da der beste Beweis sein. p.s. Wer mit den Porträts von „Grünzeug in Glasschüssel“ nichts anfangen kann… Das ist die Basis für ein leckeres Frankfurter Traditionsessen: „Grüne Soße“.

3 Comments

  1. Boah! Das Baumhaus ist ja mal mega,oder?!! hört sich nach nem wunderbaren nachmittag an :) volltoll!

Kommentar verfassen? Ich freu mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s