So wenig so viel

Wer mittwochs immer gespannt die nächste Runde Fototext erwartet, wurde diese Woche leider enttäuscht. Mein Laptop war defekt, was mich aber wiederum zu etwas anderem geführt hat… einer etwas älteren Lesezeichensammlung.

Ich nutze diese Möglichkeit sehr sehr gern. Ob ich gerade neue Musik entdecke oder auf einen interessanten Blog stoße… ein Klick und die Seite ist gespeichert. Und ja, die Links verschwinden bei mir nicht auf immer und ewig in einem dunklen Ordner, sondern bekommen regelmäßig Besuch… manchmal – da bin ich ehrlich – aber auch mal eine Kündigung. Am Ende bleibt was mich immer noch fasziniert. Womit wir nach dem ganzen Bla endlich beim Punkt wären: Zwei Videos, die immer noch Teil dieser Sammlung sind und die trotz der gewaltigen Unterschiede ein Motto haben: So wenig so viel.

Mit so wenig so viel zeigen! Der Teufel liegt im Detail…

Einer singt wenig – andere dafür aber sehr viel… Das hat mir nicht nur beim ersten Ansehen Gänsehaut gemacht. Oh, und achtet mal auf die Mimik des Sängers!

7 Comments

  1. Schön! Das Lied von SnowPatrol liebe ich, seit ich es kenne. Das Gänsehautgefühl kann man nachempfinden, wenn man selber zu Konzerten geht. Oder? ;-) Liebe Grüße von Ruthie
    (Hab Dich bei Paleica gefunden!)

    1. Hallo Ruthie,
      ja, Musik kann das ziemlich gut – Gänsehaut zaubern – und wenn das dann auch noch live ist… :)
      Schön, dass du mich über Paleica gefunden hast und dass dir direkt ein paar Beiträge hier gefallen haben. Herzlich willkommen im Leise&Laut-Universum ;)
      Markus

    2. Bei Mundart würde ich LaBrassBanda vorziehen, aber das Video ist wirklich originell umgesetzt und das Pfeifen am Ende hat das Zeug für einen Ohrwurm :)

    3. LaBrassBanda versteht man aber sehr schlecht, finde ich. Die Jungs von PamPamIda sind sonst bei Ludwig Two ;-)

Kommentar verfassen? Ich freu mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s