Songs zum Jahresbeginn

Was braucht die Welt?

Vieles und auf jeden Fall Musik. Seit letztem Jahr im Januar, als es an gleicher Stelle um Hoffnungsmaschinen, Licht und mutige Neuanfänge ging, hat sich an diesen beiden Sätzen nichts geändert. Herbei also mit drei Songs zum Jahresbeginn – über das was im Leben wichtig ist.

Zuhause

Ich glaube fest daran, dass jeder Mensch einen Anker braucht, einen mehr oder weniger konkreten Ort, von dem er in Projekte und Abenteuer starten kann, an den er immer wieder zurückkehren kann, weil dieser Hafen nicht verschwindet. Einen Ort der Sicherheit und des Wohlfühlens. Ein Zuhause…

…oder eben einen Mensch, der ein Zuhause ist.

Was zum Mathematik aussetzen

Wenn wir schon beim Thema „Du“ sind. Wenn man mit diesem Menschen auch noch die Gesetze der Mathematik aussetzen kann – ist – das – so – großartig. Ganz gleich ob eins und eins wieder eins ergibt, oder dann sogar drei oder vier.

Familie

Und da sind wir. Man kann sich seine Familie nicht aussuchen. Mir ist bewusst, dass das in manchen Fällen eine große Herausforderung sein kann. Umso dankbarer bin ich zu den Menschen zu gehören, die ihr Glück diesbezüglich gar nicht fassen können. Ganz gleich, ob ich an meine Kindheit oder die ganzen Familientreffen um Weihnachten und Neujahr denke. Und seit sieben Monaten: Jeden einzelnen Tag spür ich das so intensiv, als Teil einer wunderbaren dreiköpfigen Familie. Genau das was ich fühle, das soll unser Kind auch fühlen.

Du wirfst dich hinein in das Licht dieser Welt.
Dann fängst du an zu schrei’n,
Es kommt ein Mensch, der dich hält.
Und die Liebe, die du spürst,
Wirst du nie wieder verlier’n,
Sie ist für dich da bis der Vorhang fällt.

 

Kommentar verfassen? Ich freu mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.