Tex und so viel mehr

„Ihr habt hier was wirklich schönes“, meinte Tex gleich zu Beginn. Da wusste er noch nicht, wie schön auch das Publikum sein würde. Und das Publikum wusste wiederum nicht, dass es in der Alten Seilerei in Bamberg am Ende viel mehr sein würde als ein Konzert von Tex.

Denn Tex brachte nicht nur Ida Wenøe und Alin Coen mit, die über die Leinwand eindrücklich Songs wie das tiefdunkle „Haut“ anfüllten, sondern auch einen ganzen Koffer voller Coverstücke zu Ehren von Rio Reiser und Leonard Cohen. Und wo erstere nicht sangen, füllte auf Tex Wunsch der Publikums-Chor (man muss wirklich Chor sagen, so harmonisch klang es) die alten Fabrikhallen mit Zeilen aus „So long Marianne“, mit einem mehrstimmigen „Ich trag dich hier raus“ in „Von hier bis auf’s Dach“ oder einem harmonischen „Hallelujah“ in Cohens Klassiker.  Für Glen Hansards „Falling Slowly“ fand sich in der Menge sogar eine Duetpartnerin.

Aber mal abseits der Cover: Stücke wie „St. Petersburg“ und mein persönlicher Favorit „Cola“ zeugen von Wortkunst und machen beim Hören einfach glücklich. Und oh man, kann Tex gut pfeifen!

Tex, inmitten von Backsteinwänden, zusammen mit einem Publikum, dass sich mit „Hallo Julia“ sogar bei der Zugabe einig ist. Das hat alles so gut gepasst. Ein Coup, der da der kleinen Bamberger Agentur Erich und Erna in der Alten Seilerei gelungen ist.


Tex auch in deiner Nähe? Termine und Tickets hier.

6 Comments

  1. Bei Tex muss ich irgendwie immer an TV Noir denken :D nächstes Wochenende ist er auch hier in Augsburg. Aber schon alles ausverkauft. Wahrscheinlich zu recht, wenn man deine Eindrücke so liest :)

    1. Naja, Tex lässt sich halt eben schwer ohne TV Noir denken ;) Ja, es war wirklich wirklich schön. Wie meine Kollegin erzählt hat, hatte er auch hinter der Bühne schon richtig gute Laune gehabt. Und die kam dann einfach mit auf die Bühne.

  2. Holla die Waldfee, so schnell hast du ja noch keinen Beitrag nach einer Veranstaltung rausgehauen. Muss sehr sehr SEHR gut gewesen sein! ;)

Kommentar verfassen? Ich freu mich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s