Musik hilft #06 – Nur ein Song

Musik hilft. Das ist der Kern dieses Musikprojekts.

Die Songtexte drehten sich hier schon um das Zuhause-Gefühl, um Lebensmut und den Weg aus schwierigen Situationen. Und heute? Ist es einfach nur ein Song. Nur.

„It ain’t gotta be good, it ain’t gotta be long, just sing me a song
It ain’t gotta be good, it ain’t gotta be long, just sing me a song“

Einfach nur ein Song. Weder eine komplexe Symphonie, noch besonders lang. Nur ein Song.

„Play me a song babe
What if I get it wrong babe?
It ain’t gotta be good, it ain’t gotta be long, just sing me a song
It ain’t gotta be good, it ain’t gotta be long, just sing me a song“

Ob man dabei etwas falsch machen kann? Nein.

„And I could play this guitar without any strings
I could sing for hours about everything
And that be alright by me
I could play this guitar without any strings
And I could sing for hours about everything
And that be alright by me“

Es können auf der Gitarre sogar alle Saiten fehlen und der Inhalt spielt kaum eine Rolle. Es ist nur die Musik. Der Gesang eines Menschen. Ein entspanntes Zurücklehnen in einem einfach Song. Nur.


Bleibt solange ihr wollt in dieser Hängematte. Wenn ihr danach die anderen Songs von „Musik hilft“ entdecken wollt… hier klicken.

Schreibe mir hier gerne einen Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..