Abschied von der Wetterstation

Endlich komme ich dazu den Rückblick auf den schönen Chiemsee-Urlaub abzuschließen. Denn diese Fotos möchte ich unbedingt noch zeigen. An Highlights mangelte es uns ja nicht – der Chiemsee mit seinen historischen Schiffen und Bahnen, die tolle Umgebung und der traumhafte Bauernhof als Basisstation. Und doch hat sich noch etwas ganz anderes tief in unsere Erinnerungs-Festplatten eingeschrieben: Die Wetterstation.

Unser Balkon eröffnete nicht nur einen einzigartigen Blick auf die Kirche St. Peter, den Fuchshof und die weite Ebene um Rosenheim – sondern auch auf die schönsten Wetterphänomene. Zum Beispiel eine Wolkenwalze, die mit all ihrem Blitz und Donner dann auch direkt über unser Dach rollte.

An manchen Tagen waren es aber auch einfach nur die warmen Farben des Sonnenuntergangs, die uns verzauberten.

Am letzten Abend auf dem Rieplhof ging unten in Rosenheim nochmal ein kräftiger Regenschauer nieder. Spätestens jetzt vermisste ich das Teleobjektiv schmerzlich… aber das machte eben auch Urlaub – zuhause.

Und dahin zog es uns am nächsten Morgen auch wieder. Mit all den schönen Erinnerungen im Gepäck. Und dem Vorsatz die Regel zu brechen, dass wir Ferienwohnungen immer nur einmal buchen.

5 Kommentare

    1. Das war in der Tat bedrohlich… aber eben auch super faszinierend. Muss sagen, dass ich mich auf jedes Gewitter freue :)

    2. Dann kannst du dir ja vorstellen, wie oft ich an diesem Abend versucht habe eine Blitz zu erwischen… zig Fotos, einmal ein blitzdurchleuchteter Himmel und das Foto dann ohne Ende krisselig :/

    3. genau ich habe auch noch nie einen erwischt. Das geht nur mit Stativ und Langzeitbelichtung und das Gewitter sollte heftig sein mit vielen Blitzen.

Schreibe mir hier gerne einen Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..